News | English| Deutsch

News:


[ERASMUS+ Projekt: "Tools and Games against Cyberbullying"]
WEBINAR zum Thema CYBERMOBBING am Montag, den 19. Juni 2017, 19.00 - 20.30 Uhr

Dieses Online-Seminar in Echtzeit informiert über das Thema Cybermobbing,
über mögliche Präventivmaßnahmen und über Maßnahmen im tatsächlichen Fall.
Cybermobbing ist ein Phänomen, das mittlerweile international um Thema geworden ist.
Viele Menschen werden heutzutage über das Internet gemobbt, was weitreichende Folgen
haben kann. In dem, von dem europäischen Förderprogramm ERASMUS+ unterstützten
Projekt geht es darum Möglichkeiten zur Bekämpfung von Cybermobbing auszuloten sowie
Aufklärungsarbeit über dieses Thema zu leisten.
Die Teilnahme an diesem Webinar ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns.
Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt!


[29. September - 28. Oktober 2016]

AB HEUTE IM LANDRATSAMT RASTATT ZU SEHEN: DIE AUSSTELLUNG
"DAS KULTURELLE ERBE IM LANDKREIS RASTATT"

Vom 29. Sept. - 28. Okt. 2016 können Sie im Landratsamt viele Fotografien zum Kulturellen Erbe des Landkreises Rastatt sehen. Zur Eröffnung am 28. Sept. 2016 kamen viele Gäste. Landrat Jürgen Bäuerle, sowie Kreisarchivar Martin Walter betonten die Vielfalt des Kulturellen Erbes im Landkreis Rastatt. Der Rastatter Musiker Attila Schuman begleitete die Vernissage mit Gitarre und Gesang. Die Ausstellung ist das Ergebnis zahlreicher Fototouren, die Matthias Gessler mit seinen Studentinnen und Studenten im Landkreis unternahm. Es entstanden dabei viele sehenswerte, auch ungewöhnliche Aufnahmen, die die Einzigartigkeit und Schönheit des Kulturellen Erbes inszenieren. Matthias nutzte die Gelegenheit um sich in seiner Rede ganz herzlich bei seinem Team zu bedanken!







[24. September 2016]

PHOTOKINA - PROFESSIONAL STAGE - SEPTEMBER 2016 - KÖLN
Das Team der Europäischen Fotoakademie stellt auf der Professional Lounge in der
Weltleitmesse für Foto und Video in Köln, der PHOTOKINA
die neueste Buchveröffentlichung vor: "HDR-Fotografie: Ein Praxisleitfaden"
Das umfangreiche E-Book in deutscher und englischer Sprache entstand im Rahmen
des europäischen Projektes VIR2COPE unter der maßgeblichen Arbeit der EuFoA.


Das Buch wurde bereits über 15 000 mal heruntergeladen. Hier geht es zum Download


[16. September 2016]

Die Kunstausstellung "FASZINATION FOTOGRAFIE" besticht mit sehenswerten Aufnahmen!
Die Absolventinnen des Teilzeitstudienganges FOTOGRAFIE der Europäischen Fotoakademie
zeigen ihre ausgewählten Arbeiten in der AOK Klinik in Baden-Baden.

Mit einem großen Lob an seine Studentinnen eröffnete Matthias Gessler am Freitag, den 16. September 2016 feierlich die Kunstausstellung "Faszination Fotografie", in der über 70 eindrucksvolle Fotografien zu sehen sind. Für die ausstellenden Absolventinnen ist die öffentliche Präsentation ihrer Werke nicht nur ein Highlight am Ende eines spannenden Studienjahres, sondern auch Motivation das Gelernte zu vertiefen.

Bis zum 02. Dezember 2016 ist die Ausstellung in der AOK Klinik, Fremersbergstraße 115 in Baden-Baden noch zu sehen. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Klinik besichtigt werden.






[Sept. 2016]
Lehr-Video zur Online-Pädagogik von Webinaren fertiggestellt!
Kennen Sie Webinare? Das sind Online-Seminare in Echtzeit
Die Europäische Fotoakademie nutzt für ihre Lehrveranstaltungen modernste pädagogische
Methoden. Dazu gehören auch Webinare. Diese Art des E-Learnings ist höchst effizient
und kann für beinahe alle Inhalte verwendet werden. Hier ist der Link zum Video:
https://www.youtube.com/watch?v=BxivB1CIsSE&feature=youtu.be



Falls Sie selbst Online-Trainings durchführen möchten, können Sie
gerne an unserer Kompaktwoche zum Online-Trainer teilnehmen:
Am 12., 13. und 14.09.2016
jeweils von 10.00 - 11.30 Uhr. Hier erfahren Sie -
natürlich Online! - wie man Webinare durchführt.


[02. August - 14. Oktober 2016]
Ausstellung "REVOLUTION - Ansichten - Einsichten"
in der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte
(Das Bundesarchiv)

WO? Herrenstrasse 18 (Schloss), 76437 Rastatt

Am 2. August 2016 eröffneten Gunter Kaufmann und Matthias Gessler die
Sonderausstellung "REVOLUTION - Ansichten - Einsichten" im Barockschloss in Rastatt.
Acht Fotografinnen und Fotografen der Europäischen Fotoakademie ArtWebDesign, Rastatt,
haben für diese Ausstellung eine Reihe unterschiedlichster Fotografien und Fotomontagen zusammengestellt, die die vielfältigen Aspekte der Revolution bildhaft wiedergeben.
Der Begriff wurde dabei im weiteren Sinne verwendet:
Neben den Symbolen der politischen, technischen, medizinischen oder wissenschaftlichen Revolution,
sind es auch ihre Emotionen und Gesichter, die diese anregende Ausstellung beinhaltet.
Man fragt sich "Was also ist Revolution?"
Und umso tiefer man sich mit dieser Frage beschäftigt, umso facettenreicher erscheint der Begriff.
Revolution birgt Gegensätze: Gewalt und Fortschritt, Bruch des Alten sowie Aufbruch zu Neuem.
Öffnet man sich diesem Begriff bietet er einen äußerst interessanten Ausgangspunkt für einen Diskurs.
Die ausstellenden Fotografinnen und Fotografen bieten dazu im Rahmen der Ausstellung ein KÜNSTLERGESPRÄCH an, in dem sie ihre Exponate erläutern.
Es kann diskutiert, gefragt, kommentiert werden.

Am 25. September 2016 ab 14.00 Uhr findet das KÜNSTLERGESPRÄCH
in der Erinnerungsstätte im Barockschloss statt.  

Die Ausstellung läuft noch bis zum 12. Oktober 2016. Der Eintritt ist kostenlos.
Weitere Informationen zur Erinnerungsstätte erhalten Sie hier:  https://www.bundesarchiv.de/erinnerungsstaette/service/


...



[02. August - 14. Oktober 2016]
Wir laden ein zur Ausstellung "REVOLUTION - ANSICHTEN - EINSICHTEN"
in der Erinnerungsstätte für die deutschen Freiheitsbewegungen im Schloß Rastatt, Herrenstrasse 18.
Die Vernissage ist am 02. August 2016 um 19.00 Uhr.
Sie sind herzlich eingeladen!!!

Um "Revolution" bildhaft darzustellen, suchten die Fotografinnen und Fotografen
der Akademie ihre Symbole und verknüpften diese mit Bildern zu den Hintergründen,
Ursachen und Wirkungen. Eine interessante Mischung unterschiedlicher bildhafter
Botschaften entstand, die der Ausstellung einen außergewöhnlichen Reiz verleiht....

Gedankt sei an dieser Stelle auch dem badischen Staatstheater in Karlsruhe, das bei
Proben zum Theaterstück GEWALT Aufnahmen gestattete.

[14. Juli - 30. September 2016]
Die Fotografinnen und Fotografen der Europäischen Fotoakademie
stellen eine Auswahl ihrer besten HDR-Fotografien im Café Palaver in Karlsruhe aus.
Die Ausstellung "HDR Fotografie und Lost Places" läuft bis Ende September.

[30. Mai - 3.Juni 2016]
HDR-Fotografie - Ausstellung in Lissabon/Portugal eröffnet
Im Rahmen des Europäischen Projektes VIR2COPE (www.VIR2COPE.eu) wurde die nächste
internationale Ausstellung zur HDR-Fotografie in Lissabon eröffnet. Repräsentanten aller
Projektpartner waren anwesend. Auch das Team der EuFoA war angereist.

Viele Fotografinnen und Fotografen, Manager sowie Dozenten, die an dem Projekt teilnehmen,
haben die Gelegenheit für einen regen Austausch genutzt.


Zur Ausstellungseröffnung erhielten die Besucher Informationen über das EU-Projekt "VIR2COPE". Auch
die Projektpartner aus 6 verschiedenen Ländern stellten sich vor.

Eine sorgfältige Dokumentation des Ereignisses fand statt. Im Bild ein Student der portugiesischen
Gastgeber-Institution "ETIC" (Escola de Tecnologias Inovação e Criação) und im Hintergrund
Matthias Gessler, Leiter der Europäischen Fotoakademie.


Die HDR-Fotografien der jeweiligen Teams demonstrierten mit ihrer großen Vielfalt die umfangreichen
Einsatzmöglichketen der HDR-Fotografie.

[10. - 13. Februar 2016]
HDR-Fotografie - Ausstellung in Trieste/Italien eröffnet
Die Internationale Ausstellung findet im Rahmen des, von dem europäischen Programm
ERASMUS+ geförderten Projektes "HDR-Fotografie und Blended Learning" statt. Fotografen
und Fotografinnen aus 6 unterschiedlichen Ländern stellen gemeinsam eine erlesene
Auswahl ihrer HDR-Bilder vor. Auch die Studenten und Studentinnen der Europäischen
Fotoakademie präsentierten ihre HDR-Fotos. Zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung in
der Biblioteca Statale Stelio Crise in Trieste begrüßten die Leiterin der Bibliothek sowie die
Leiterin des italienischen Projektpartners "Acquamarina" Frau Annamaria Castellan die Gäste.
Die Projektpartner stellten sich mit Presentationen vor, Fragen zur HDR-Fotografie wurden
diskutiert. Die nächste HDR-Ausstellung startet Ende Mai in Lissabon.


Die Teams der Projektpartner aus Deutschland, Italien, Portugal, der Tschechischen Republik,
Ungarn und Großbritannien trafen sich zur Eröffnung der Ausstellung "HDR-Fotografie" in Triest.


Zur Eröffnung der Ausstellung stellten sich die Projektpartnermit kurzen Presentationen vor.

Bei den letzten Vorbereitungen der Ausstellung in Triest halfen alle Teams kräftig mit.


Die Fotografinnen und Fotografen der Europäischen Fotoakademie ArtWebDesign


Die Manager der Projektpartner trafen sich im Studio von Acquamarina um die weiteren
Schritte im Rahmen des VIR2COPE-Projektes zu besprechen.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie HIER

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

[09. - 10.Oktober 2015]
"Einstieg Karlsruhe" - Messe für Ausbildung, Studium und Beruf.
Auf der gut besuchten Messe in Karlsruhe gab es zahlreiche interessante Gespräche
zu den Angeboten der EuFoA. Besonders spannend für junge Einsteigerinnen und Einsteiger ist
der 5-monatige Kompaktkurs der EuFoA, in dem eine Kunstmappe für die Bewerbung an einer
Universität angefertigt wird. Für viele künstlerisch-kreative Bereiche sind solche Mappen
erforderlich. Die Qualität entscheidet über die Zulassung zum Studium.
Kostenlos gab es darüberhinaus noch Bewerbungsfotos, von dem reger Gebrauch gemacht wurde.


Messestand der EuFoA auf der Messe "Einstieg" in Karlsruhe

Ein besonderes Highlight auf der Messe: Kostenlose Bewerbungsfotos von der EuFoA

[ 25. September 2015 - 31. Januar 2016]
Über 100 sehenswerte Fotografien sind in der Ausstellung "FASZINATION FOTOGRAFIE" zu
vielen Themenbereichen zu sehen. Die Ergebnisse des Studienganges "FOTOGRAFIE" 2014/2015 können
in der AOK-Klinik Korbmattfelsenhof, Fremersbergstraße 115, Baden-Baden, bewundert werden.



[31. Juli - 13. September 2015]
Die Ausstellung "FREIHEIT - Ansichten - Einsichten" ist noch bis zum 13. September 2015
in der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der Deutschen Geschichte in Rastatt
zu bewundern. Einen ausführlichen Artikel zu der Ausstellung finden Sie auf der Homepage
der Erinnerungsstätte HIER


[16. Mai 2015]
Die letzte LightECHOes-Ausstellung eröffnete in Katerini, Griechenland, ihre Tore.
Fotografien zum kulturellen Erbe aus vier Ländern - Deutschland, Griechenland, Polen und der Türkei - werden nun in Griechenland vorgestellt. Wie in den vorangegangenen Ausstellungen zeigte sich
auch in Katerini ein reges Interesse der Bevölkerung an der Ausstellung. Von allen Projektpartnern
waren Vertreter zur Vernissage angereist. Das Team der Europäischen Fotoakademie zeigte
vornehmlich Aufnahmen aus der Region Rastatt - Baden-Baden - Bühl.



[06.April - 10. April 2015]
Das ArtWebDesign-Team und Studentinnen der Akademie
reisten nach Kappadokien/Türkei, um die dritte LightECHOEs-Ausstellung mit zu eröffnen.
In der Ausstellung sind Fotos zum kulturellen Erbe aus vier Ländern - Deutschland,
Griechenland, Polen und Türkei - zu sehen. Das Europäische Projekt wird mit der
nächsten Ausstellung in Griechenland im Frühsommer 2015 seinen Abschluß finden.
Umfangreiche Informationen und Bilder dazu finden Sie HIER



[27. November - 03. Dezember 2014]
Das Vir2Cope Projekt ist in vollem Gange: Experten aus 7 Ländern
trafen sich zu einem gemeinsamen Austausch in Rastatt. Im Vordergrund stand
die HDR-Fotografie, die Bearbeitung von HDR-Aufnahmen am Computer sowie die
Durchführung von Online-Seminaren in Echtzeit. Im Dezember wird eine Reihe von
transnationalen Webinaren zur HDR-Fotografie starten.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projekt-Homepage: www.Vir2Cope.eu

Das Team präsentiert sich ebenfalls im Rahmen einer Facebook-Gruppe mit dem Namen "Vir2Cope"






[September 2014]


Die Europäische Fotoakademie ArtWebDesign startet in ein neues Europäisches Projekt:
"European Blended Learning and HDR Photography" (Vir2Cope). Das zwei Jahre dauernde Projekt wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des ERASMUS+ Förderprogrammes unterstützt.

Sieben Institutionen aus Bulgarien, der Tschechischen Republik, Deutschland, Griechenland, Italien, Portugal und Ungarn arbeiten unter der Leitung der EuFoA zusammen. Die HDR-Fotografie bildet ein zentrales Thema der Kooperation.

Das Projektteam wird mit der Durchführung von transnationalen Online Seminaren in
Echtzeit ein Beispiel für die transnationale Kooperation von Bildungsanbietern und Institutionen mithilfe modernster pädagogischer Methoden liefern. "European Blended Learning" soll dazu beitragen Europa als

Bildungsraum zusammenwachsen zu lassen. Nach dem Kick-Off Meeting in Ungarn/Veszprem am 14./15. Oktober 2014 wird sich das multinationale Team in den Räumen der EuFoA
in Rastatt vom 27. November bis 03.Dezember 2014 zum gemeinsamen Austausch treffen.



[12. September 2014]

Vernissage für die Ausstellung "FASZINATION FOTOGRAFIE" im KundenCenter der Sparkasse
Rastatt-Gernsbach. Die sehr gut besuchte Vernissage wurde mit feierlichen Worten des
Hauptabteilungsleiters der Sparkasse Herr Ralf Wunsch und des Leiters der Europäischen
Fotoakademie Matthias Gessler eröffnet. Die Studienabsolventen und -absolventinnen erhielten
von allen Seiten viel Lob für ihre Arbeiten.



[12. - 26. September 2014]
Ausstellung FASZINATION FOTOGRAFIE in der Sparkasse Rastatt-Gernsbach, Kaiserstraße 37 mitten
in Rastatt. Die Absolventen und Absolventinnen des Studienganges "FOTOGRAFIE" der EuFoA präsentieren
eine sehenswerte Auswahl ihrer fotografischen Werke.
Zur Vernissage am Freitag, den 12. September 2014 ab 17.00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen!!


[08. - 26. September 2014]
Die internationale Wanderausstellung "LightECHOes" öffnet ihre Pforten in Polen in der Galerie
"Miejski Osrodek Kultury Galeria Historii Miasta", in der schlesischen Stadt Jastrzębie-Zdrój,
100 km westlich von Krakau. Im Rahmen des Europäischen Projektes "European Cultural Heritage -
A melting pot of cultures through the art of photography" zeigen polnische, deutsche, griechische
und türkische Fotografen und Fotografinnen das kulturelle Erbe ihres Landes und ihrer Region. Zahlreiche
Impressionen aus der Region Rastatt - Baden-Baden - Bühl sind nun auch in Jastrzebie-Zdroj zu bewundern.

Mehr Infos dazu HIER



[April 2014 ]

Die internationale Wanderausstellung "LightECHOes" geht in die erste Runde: Am Sonntag,
den 13. April 2014 eröffnete die Ausstellung im BITZ (Bühler Innovations- und Technologie Zentrum)
mit einem Begrüßungswort des Bühler Oberbürgermeisters Herr Hubert Schnurr und des BITZ-Geschäftsführers Herr Reinhold Mesch ihre Pforten.
Die FINISSAGE erfolgte am Sonntag, den 29. Juni 2014 von 14.00 - 17.00 Uhr



Mehr Infos dazu HIER

[10.2013]
"European Cultural Heritage - a melting pot of cultures through th art of photography"
Wir freuen uns über den erfolgreichen Start des Projektes mit einem Kick-off meeting in Griechenland.



[7.2013]
Das nächste spannende Europäische Projekt zeichnet sich ab:
"European Cultural Heritage - a melting pot of cultures through the art of photography"
Wir freuen uns, demnächst mit vier europäischen Partnerinstituten zusammen das kulturelle Erbe
der jeweiligen Länder fotografisch inszenieren zu dürfen!

[05.2013]
Im Rahmen des Europäischen Förderprogrammes für Lebenslanges Lernen veranstaltete
die EuFoA einen Europäischen Workshop "Bildkultur - Kulturbilder", bei dem Teilnehmer
und Teilnehmerinnen aus 12 verschiedenen europäischen Ländern anreisten. Schwerpunkt
der Veranstaltung war die digitale Fotografie und Interkulturelle Kommunikation.

[01.2013]
Die EuFoA bezieht ihre neuen Räumlichkeiten
in der Rauentaler Strasse 45, Eingang B, Rastatt

[09.2012] Die EuFoA erhält die Förderzusage der EU für
einen Europäischen Workshop mit dem Thema
"Bildkultur - Kulturbilder". Näheres finden Sie HIER

[03.2012] Die EuFoA wird Mitglied bei EDTI, einer
Europäischen Plattform für Institutionen, die für die
Aus- und Weiterbildung im Bereich Design tätig sind.
EDTI Platform

[31-01- 02.02.2012] LEARNTEC MESSE in Karlsruhe
Auf der internationalen Leitmesse für professionelle
Bildung, Lernen und IT bestätigt sich durch eine rege
Nachfrage der Trend zur Online-Schulung sowie
deren wichtige Bedeutung.

[10.2011] Die Europäische Fotoakademie ArtWebDesign wird
Mitglied im regionalen Netzwerk für Berufliche Fortbildung
in Baden-Württemberg. Das Netzwerk wird vom Ministerium für
Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg unterstützt.

Fortbildung Baden-Württemberg

In den 34 Netzwerken in Baden-Württemberg arbeiten auf
regionaler Ebene die beruflichen Weiterbildungsanbieter zusammen.
Insgesamt sind es über 1.200 Mitglieder, die für eine hohe Qualität
ihrer Angebote stehen.

[06.2011] Die Europäische Fotoakademie ArtWebDesign
bezieht Räume im "Zentrum für Innovation und
Produktion" in Rastatt, Rauentaler Str. 22.

Unser neuer, geräumiger Schulungsraum und andere Räume laden ein
zu kreativen und anregenden Seminaren!

[02.02.2011] LEARNTEC 2011 - die 19. Internationale Leitmesse
und Kongress für professionelle Bildung, Lernen und IT.

LLP Infodays in Brussels
Wir legen höchsten Wert auf eine moderne, professionelle
Lernumgebung - auch für unseren virtuellen Klassenraum.

[11.2010] Wir sind ständig bemüht unser Netzwerk auf europäischer Ebene
mit spannenden Kooperationspartnern und Projekten zu erweitern!



Matthias Gessler im Charlemagne Gebäude der Europäischen Union in Brüssel.

[09.2010] Auf der Weltleitmesse für Photo und
Imaging in Köln: das Highlight und das Zentrum der Fotografie
für jeden Fotobegeisterten – ob Hobbyfotograf, Profi oder Fotointeressierter.
Die nächste Photokina findet vom
18.09. - 23.09.2012 in Köln statt.

[05.2009] Ausstellung von Infrarot-Fotografien im Rahmen
der Kunstausstellung "Kunstforum 3" anläßlich des
20-jährigen Jubiläums der Kunstschule Villa Wieser in Herxheim.

Eines der Exponate von M. Gessler (Infrarot-Fotografie)

Copyright c VINC Learning UG | Impressum | Kontakt