News | English| Deutsch

Medienpädagogik  I - multimediale Kompetenz für die Lehre

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Typ: Berufsbegleitendes Teilzeitstudium mit Online-Unterricht und Praxistagen
Abschluss: Zertifikat der Europäischen Fotoakademie ArtWebDesign
Dauer:  2 Semester (12 Monate)
Beginn:  Wintersemester  (Oktober)

Ausbildung und Qualifikationsziele
Die Anwendungsfelder der Neuen Medien in den verschiedensten Bereichen der Bildung ist äußerst umfangreich und bietet vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung. Multimedia in eine Lehrveranstaltung effizient zu integrieren,  erfordert Medienkompetenz, z. B. im Umgang mit digitaler Fotografie und digitaler Bildbearbeitung, Umgang mit Audio und Video, einfache Erstellung von Webseiten und Einrichtung von Web-Blogs und Wikis. Auch der Umgang mit dem World-Wide-Web ist ein wichtiger Bestandteil der Medienkompetenz, um beispielsweise gezielte Informationsrecherchen vorzunehmen.  

Die multimediale bzw. digitale Aufbereitung von Lerninhalten bietet dabei attraktive und effiziente Möglichkeiten unterschiedliche Lerntypen besser anzusprechen und zu motivieren. Neue Medien können sowohl für die Wissensaufbereitung (Darstellungsmöglichkeiten), den Wissenstransfer , für projektorientierte, interaktive Arbeiten als auch für Informationsrecherchen hervorragend eingesetzt werden und unterstützen pädagogische Ansätze enorm.
Das Studium ist praxisorientiert mit vielen Beispielen und Möglichkeiten zum Üben.

Zielgruppe: Alle, die im Bereich Bildung tätig sind. Erwachsene in sozialen und pädagogischen Berufen: Manager, Erzieher, Sozialarbeiter, Dozenten, Lehrer, Ausbilder, PR-Bereich und Selbständige.

Studienschwerpunkte

Modul 1:
Digitale Fotografie        
Grundlagen der digitalen Fotografie (Kameratechnik & Bildaufbau)      
Pädagogische Einsatzmöglichkeiten der digitalen Fotografie

Modul 2:
Digitale Bildbearbeitung (von der Bildoptimierung bis zur Fotomontage)          
Grundlagen Bildbearbeitungsprogramm (Gimp & Photoshop)
Digital Art        
Skizzen und Grafiken

Modul 3:
Videofilme:  "Vom Storyboard zum fertigen Film…"Storyboard entwerfen Mit der Videokamera filmen
Videofilme schneiden und vertonen

Modul4:
Digitale Dokumentations- und Präsentationsmethoden        
Powerpoint oder Open-Source-Programme·          
CD's erstellen, etc.)

Modul 5:
WorldWideWeb
Grundlagen des WorldWideWebs
Einfache Webseiten mit Texten und Bildern erstellen>
Blog's einrichten
Grundlagen des Online-Trainings (E-Learning mit Adobe Connect 9)
Wikis

Der Ablauf des Studiums
Angepasst an die Bedürfnisse von Berufstätigen findet einmal wöchentlich abends eine zweistündige Online-Schulung statt.
Die Studenten können dabei von einem beliebigen Computer mit Internetanschluß aus teilnehmen.
Im "Virtuellen Klassenraum" erfolgt ein interaktiv gestaltetes Seminar in Echtzeit. Einmal im Monat findet eine vierstündige Präsenzveranstaltung in Rastatt statt (Samstag)

Zugangsvoraussetzungen: Grundkenntnisse Computer
Studiengebühren: 198 Euro monatlich

Studienplätze Maximal 16
Der Kurs findet statt ab 5 Personen




Copyright c VINC Learning UG | Impressum | Kontakt